Google Analytics und co. sind schön und gut, aber Leadinfo ist der Hammer! In Sachen Datenauswertung und Leadgenerierung ist das Tool einfach unschlagbar, denn dank seiner Integration in WordPress sammelt es kostbare Infos über alle Website-Zugriffe – sprich über Deine zukünftigen Kunden!

Das Geniale daran? Du kannst in Echtzeit prüfen, wie viele Nutzer sich auf Deiner Website aufhalten. Dabei siehst Du genau, um wen es sich handelt und für welche Seiten, Beiträge, usw. er sich interessiert. Du erhältst also Infos zur einzelnen Person, dem zugehörigen Unternehmen und sogar, wann und wie lange derjenige sich bestimmte Inhalte Deiner Website angesehen hat.

 

Deine Vorteile:

  • Teste Leadinfo 14 Tage kostenlos & unverbindlich!
  • Nutze den Marktführer in Sachen Lead-Gen-Plattformen!
  • Erhalte mit Leadinfo einen weltweit einzigartigen Datensatz!
  • Gleiche Deine Website-Besucher mit 220M Unternehmen aus 214 Ländern ab!
  • Sieh Dir in Echtzeit an, wer sich auf Deiner Website bewegt!
  • Erkenne, bei welchem Besucher die Kaufabsicht am größten ist und wandle ihn direkt in einen Lead um!
  • Verbinde Leadinfo mit mehr als 25 Programmen – darunter Hubspot und Google Ads!
  • pechschwarz Media unterstützt Dich beim Setup, indem wir Leadinfo in Deinem WordPress schnell & einfach integrieren!

 

Identifiziere unbekannte Website-Besucher

Aus anonymen Besuchern echte Personen machen, ist der Leitspruch von Leadinfo. Der Nutzen liegt klar auf der Hand: Wenn Du weißt, wer Interesse an Dir bekundet, kannst Du ihn kontaktieren und im optimalen Fall als Kunden gewinnen.

Leadinfo gleicht dazu die IP-Adresse des Besuchers mit der Leadinfo-Datenbank ab. Das ermöglicht nicht nur eine Übersicht, sondern liefert zusätzlich detaillierte Infos über Browsing-Aktivitäten und Nutzerverhalten.

Ein ausgesprochen praktisches Gadget, da Du per Video-Dokumentation sehen kannst, wie sich der Mauszeiger des Besuchers auf Deiner Website bewegt. Basierend darauf, welche Inhalte oder Produkte er sich angesehen hat, kannst du entscheiden, ob es sich lohnt, mit ihm näher in Kontakt zu treten. Vielleicht war er sogar drauf und dran, den Kaufvorgang abzuschließen oder wollte eine Kontaktanfrage absenden?

 

 

Interessenten zu Leads umwandeln

Stell dir vor, ein potenzieller Kunde informiert sich auf Deiner Website über Dein Unternehmen. Plötzlich klingelt das Telefon oder sein Browser stürzt ab. Wird er im Anschluss erneut Deine Website öffnen? Vielleicht, vielleicht aber auch nicht…

Was wir sagen wollen ist: Viele alltägliche Gründe können dazu führen, dass der User von Dir abgelenkt wird. Es ist also absolut normal, dass Website-Besucher trotz potenziellem Interesse keine Kunden werden. Dass sie nicht sofort mit Dir agieren, hat also nicht zwangsläufig etwas mit Desinteresse zu tun.

 

 

 

 

 

 

 

Von daher: Warum holst Du sie nicht einfach ab? Zeigst ihnen sozusagen, dass ihr doch eigentlich sehr gut zusammenpasst? Vielleicht werden sie Dir für die kleine Erinnerungsstütze sogar dankbar sein. Leadinfo unterstützt Dich dabei optimal, denn die Plattform bietet Dir einen legalen, datenschutzkonformen und zudem benutzerfreundlichen Weg für Deine Leadgenerierung.

Die Interessenten kannst du anschließend direkt anrufen oder via Mail anschreiben. Etwas subtiler und vielleicht auch empfehlenswerter (da weniger unheimlich) ist es jedoch die Besucher auf LinkedIn zu kontaktieren oder unterschiedliche Marketingstrategien anzuwenden. Denkbar wäre es z.B. der Person Werbeanzeigen via Google Ads, Facebook & Instagram oder uf LinkedIn auszuspielen. Genauso kannst Du einen Newsletter aufsetzen, um durch E-Mail-Marketing explizit auf Dich und Deine Produkte aufmerksam zu machen – die nötigen Kontaktdaten dafür hast du schließlich dank Leadinfo.

 

Wir unterstützen Dich, wo wir können!

Selbstverständlich empfehlen wir ausschließlich Programme, die wir selbst für gut befinden. Im Selbstversuch haben wir das große Potential von Leadinfo erkannt. Die Lead-Gen-Plattform hat uns auf ganzer Linie überzeugt, sodass wir sie nun dauerhaft nutzen, um Kunden zu gewinnen.

Uns ist es ein Anliegen, dass unsere Kunden in gleicher Weise ihre Performance durch derartige Lösungen boosten können. Deswegen unsere Empfehlung: Teste Leadinfo – einen Versuch ist es allemal wert, da Du das Programm in den ersten 14 Tagen sogar kostenlos nutzen kannst!

Wir stehen Dir dabei tatkräftig zur Seite, indem Du uns gerne das komplette Setup überlassen kannst. D.h. wir implementieren Leadinfo auf Deiner Website und zeigen Dir, wie Du Dich auf der Benutzeroberfläche zurechtfindest.

Was steht Dir noch im Weg? Starte mit Leadinfo durch!

Du hast noch Fragen?

Dann zögere nicht, uns zu kontaktieren. Gemeinsam schauen wir uns Dein Anliegen an und finden die optimale Lösung für Dich!

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Du brauchst Hilfe?

Dann vereinbare ein Gespräch mit uns!

Kontakt aufnehmen

Autor: Madeline

29.7.2021

Vielleicht gefällt Dir auch

Weitere Artikel zum Thema