WordPress & SEO mit steigender Relevanz

Das CMS WordPress rückt immer mehr ins Zentrum erfolgreichen Webdesigns.

Zunächst wollen wir Euch hier die wichtigsten Informationen zum CMS WordPress präsentieren und anschließend Argumente liefern, weshalb ein modernes Webdesign nicht auf WordPress als CMS verzichten sollte, und inwiefern mittels WordPress schnell und einfach Erfolge hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung zu erzielen sind.

Was ist WordPress?

Aus unserer alltäglichen Arbeit als Webdesign Agentur ist das CMS WordPress mittlerweile nicht mehr wegzudenken. So bietet uns das CMS WordPress bei der Entwicklung erstklassiger Websites immense Vorteile, die wir mit Euch aufführen wollen.

Das CMS WordPress bietet vielseitige grafische Anpassungsmöglichkeiten – es stehen mehr als 3.000 frei erhältliche Designvorlagen (auch Themes genannt) zur Verfügung. Der Einsatz der Theme-Technologie stellt dabei sicher, dass Design und Programmkern von WordPress klar getrennt sind.

Ebenfalls vorteilhaft am CMS WordPress ist die mittlerweile große Community, welche die rasante und kontinuierliche Weiterentwicklung des Content Management Systems sicherstellt. So ist eine Vielzahl innovativer PlugIns verfügbar, mit denen die Standardinstallation nach Belieben erweitert werden kann.

Für unsere Kunden entwickeln wir überzeugende Websites auf Basis von WordPress. Als Teil unserer Leistungen und erstellen hierzu u.a. individuelle Themes, die das eigene Unternehmen gezielt im digitalen Wettbewerb von der Konkurrenz abheben, und eine langfristig erfolgreiche Webpräsenz garantieren.

Unsere Argumente für das CMS WordPress

Wir haben uns in den letzten Jahren intensiv mit WordPress als CMS auseinandergesetzt und auf Basis dessen eine Reihe einzigartiger Websites für Kunden aus verschiedensten Branchen realisiert. Deshalb dachten wir uns, dass wir Euch die wichtigsten Argumente für die Arbeit mit dem CMS WordPress einmal gebündelt aufzeigen wollen.

Will man eine Website erstellen oder erstellen lassen, steht zu Beginn der Umsetzung dieser immer die Suche nach einem geeigneten Content Management System – kurz: CMS.

Hierbei entscheiden wir uns für gewöhnlich für das CMS WordPress, denn…

  • … es bietet unzählige Designfreiheiten

Als erfahrene WordPress Agentur mit vielseitigen Kompetenzen in den Bereichen Design, Development sowie Content Creation können das CMS WordPress frei nach unseren bzw. den Vorstellungen des Kunden modifizieren. So ist es für uns einfach möglich, individuelle WordPress Themes zu entwickeln, die den Anforderungen des jeweiligen Unternehmens im besonderen Maß gerecht werden und Wettbewerbsvorteile fokussieren. Mit dem CMS WordPress sind uns keine Grenzen in der Webentwicklung gesetzt – wir können jedem Kundenwunsch gerecht werden.

  • … es ist ein CMS mit geringen Systemanforderungen

Kommen wir zum Thema Webhosting. Auch hier punktet WordPress, indem es auf fast allen Webhostern problemlos läuft. Es wird lediglich eine PHP und MySQL Datenbank benötigt, um das Content Management System installieren zu können. Du brauchst somit kein teures Webhosting, und kannst eine höchst ansprechende WordPress Website schon für ca. fünf Euro im Monat hosten.

  • … es kann einfach und unzählig erweitert werden

Über die Basisfunktionen hinaus bietet das CMS WordPress zahlreiche Möglichkeiten, die eigene Website schnell und einfach um weitere Funktionalitäten zu erweitern – und somit bestmöglich für langfristig digitalen Erfolg zu wappnen.

Ebenso ermöglicht uns WordPress, für Kunden individuelle PlugIns zu entwickeln, die anschließend leicht auf der Website integriert werden können.

  • … es bietet Vorteile für Entwickler, User und Website-Administratoren

Wie bereits aufgezeigt, machen wir uns bei der Webdesign Entwicklung viele der Vorteile von WordPress zu Nutzen. User profitieren später wiederum von einer eindrucksvollen, ansprechenden Website mit einem hoch performanten Surferlebnis. Und Du als Website-Verwalter profitierst auch – und das nicht nur von einer Website mit hoher Konversionsrate. Vielmehr bietet WordPress für Website-Administratoren entscheidende Vorteile bei der späteren Verwaltung der Inhalte auf der Website. So kannst Du auf einer WordPress Website die Content Pflege, nach einer kurzen Einweisung durch uns in das CMS, selbstständig übernehmen, und brauchst Dich dafür nicht immer an einen Experten zu wenden. Inhalte einpflegen, Texte ändern oder Bilder austauschen – all das ist bei einem Webdesign auf Basis von WordPress im Handumdrehen (auch ohne Programmierkenntnisse) erledigt.

  • … es wird stetig weiterentwickelt

WordPress wird kontinuierlich von internen Entwicklern wie auch der großen Community weiterentwickelt, um noch sicherer, effizienter und besser zu werden. Es werden regelmäßige Updates durchgeführt, wodurch WordPress als ziemlich zukunftssicheres CMS gilt – es wird also die Welt des Websigns auch in Zukunft entscheidend mitbestimmen.

  • … es kann schnell und einfach aktualisiert werden

Ob der Programmkern, Themes, Designs oder PlugIns: kein CMS kommt ohne die regelmäßige Durchführung von Updates aus. So erweitern die Updates die WordPress Website um neue Funktionen oder beseitigen Sicherheitslücken. Es ist somit sehr zu empfehlen, die Website jederzeit aktuell zu halten. Auch das ist beim CMS WordPress einfach zu verwirklichen. Denn: mit nur wenigen Klicks können selbst Anfänger Updates installieren, die Seite dauerhaft aktuell halten und von neuen Features profitieren.

  • … es bietet Vorteile hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung

Zwar stellt Suchmaschinenoptimierung einen kontinuierlichen Prozess dar, dennoch ist WordPress bzw. eine WordPress Website standardmäßig bereits für Suchmaschinen optimiert. So sind die URLs suchmaschinenfreundlich und zudem der Programmiercode sauber aufgebaut. Auch achten wir bei der Entwicklung von WordPress Websites auf eine schlanke Ladezeit der Webseite, was ebenfalls wichtiger Indikator eines erfolgreichen SEO Rankings ist. Mit dem kostenlosen WordPress PlugIn SEO by Yoast kann man zudem schnell und einfach die Einzelseiten hinsichtlich ihrer Suchmaschinenfreundlichkeit überprüfen.

  • … WordPress Websites sehen einfach gut aus

Es mag zwar auf der Hand liegen, dennoch wollen wir es an dieser Stelle nochmal nennen: Ein Webdesign mittels WordPress sieht höchst performant aus, bietet Usern vielfältige Funktionen und konvertiert unzählige der User zu langfristigen Kunden.

Wenn man bedenkt, dass WordPress zunächst lediglich als einfaches Blog-System angedacht war, wirst Du staunen, wie viele der Websites im World-Wide-Web inzwischen auf Basis des CMS WordPress realisiert wurden.

Noch nicht überzeugt oder Inspiration gefällig? Dann schau Dir hier die von uns bereits realisierten Websites mittels WordPress an.

SEO WordPress – schnell und einfach die eigene Sichtbarkeit erhöhen

Nachdem wir nun das CMS WordPress in seinen Grundzügen vorgestellt haben, wollen wir einen Blick auf die Tauglichkeit zur Suchmaschinenoptimierung werfen.

Kann man also durch WordPress SEO mehr Traffic für die eigene WordPress-Website bekommen?

Definitiv! Hierbei muss allerdings unterschieden werden. Denn: eine WordPress Website allein wird Dir nicht dabei helfen, ein Top-Suchmaschinenranking zu erhalten, da sie nur ein Werkzeug ist. Jedoch macht es WordPress einfach, SEO-Best Practices zu verwenden und durch diese effektiv das Ranking zu verbessern.

Wie genau Dein SEO Ranking von einer WordPress profitiert, erfährst Du nun.

WordPress SEO – OnPage Suchmaschinenoptimierung

SEO WordPress: oftmals führt eine mangelhafte Seitenarchitektur zu SEO Problemen, da Suchmaschinen-Bots das Crawlen und Indexieren der Website erschwert wird. Ebenso können fehlerbehaftete Webserver-Einstellungen, die nicht verständlich und kryptischer Code sind, den Suchmaschinen bei der Erfassung Probleme bereiten und Dir somit Besucher und wichtige Rankings kosten. Wie bereits oben genannt, können derartige Komplikationen durch das CMS WordPress minimiert bzw. sogar ganz ausgeschlossen werden.

Dabei bietet ein auf Basis von WordPress realisiertes Webdesign vielseitige Möglichkeiten zur Suchmaschinenoptimierung. Im Folgenden wollen wir die entscheidenden Vorteile zur erfolgreichen SEO WordPress Onpage-Optimierung nennen.

  • Klare Domains und URLS
  • Ausgezeichnete technische Websitefaktoren
  • Klare Seitenstruktur
  • Benutzerfreundliche Navigation
  • Content der Website wird von Suchmaschinen-Bots gut erfasst
  • WordPress SEO Plugins (Yoast SEO uvm.)
  • Einfache, modulare Anpassungen am Content der Website möglich

WordPress SEO – von CMS profitieren, mit individuellen Softwarelösungen Ranking optimieren

Wie gesehen, bietet das CMS WordPress zahlreiche Vorteile – auch hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung. So sind viele Einstellungen bei WordPress standardmäßig bereits für eine gute Auffindbarkeit durch Suchmaschinen ausgelegt. Um jedoch wirklich das volle SEO Potenzial aus Deiner WordPress Page herauszuholen, empfehlen wir Dir, in Zusammenarbeit mit unserer WordPress Agentur ein individuelles Technik-Konzept zu entwickeln, in dem alle wichtigen Punkte der SEO WordPress Onpage-Optimierung umfassend abgedeckt werden.

Für die gewünschte Top-Platzierung bei Google müssen letztendlich allerdings mehrere Faktoren zusammenspielen. Neben der WordPress SEO Onpage-Optimierung entwickeln wir Dir zudem gerne ein zu Deinem Unternehmen sowie zur Branche passendes Content-Konzept.

Komm doch einfach auf uns zu und schildere uns Dein Anliegen. Wir sind uns sicher, gemeinsam eine passende Lösung finden zu können, und Dir bei der Suchmaschinenoptimierung Deiner WordPress Website erfolgreich zu helfen.

Noch Fragen?

Dann zögere nicht uns zu kontaktieren. Gemeinsam schauen wir uns Dein Anliegen an und beraten Dich gerne.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Beratung erwünscht?

Dann nimm jetzt Kontakt auf!

Kontakt aufnehmen

Autor: PSMAndre

13.11.2020

Vielleicht gefällt Dir auch

Weitere Artikel zum Thema